Meine Werte in der Arbeit

In der letzten Zeit ist dieser Blog ein wenig eingeschlafen. Das hat damit zu tun, dass ich selbst auf der Suche nach dem Sinn und den Werten hinter meiner Arbeit war und weiterhin bin. Ich gebe mich schon länger nicht mehr damit zufrieden einen Job einfach zu erledigen, sondern mir ist es wichtig einen Unterschied zu machen, Mehrwert zu liefern und Spass bei der Arbeit zu haben.

Und das schaffe ich insbesondere auch, wenn in den nötigen Freiraum habe, Dinge anpacken kann und mir explizit Zeit zum strategischen Nichtstun nehme, sprich durch Kreativität auf neue Gedanken und Ideen komme.

Und so ein Gefäss soll in Zukunft auf wieder dieser Blog sein. Als Start habe ich euch einmal die Werte und Glaubensgrundsätze zusammengetragen, welche mir bei meiner Arbeit als Scrum Master wichtig sind. Wie sieht es denn bei dir aus?

Glaube ans Potential jeder einzelnen Person
Leitplanken für meinen Job: Vertrauen, Offenheit, Exzellenz
Wertschätzung, Akzeptanz, Abwechslung, Herzlichkeit, Transparenz
Hilfsbereitschaft und Unterstützung

Glaube ans Potential jeder einzelnen Person
Leitplanken für meinen Job: Vertrauen, Offenheit, Exzellenz
Wertschätzung, Akzeptanz, Abwechslung, Herzlichkeit, Transparenz
Hilfsbereitschaft und Unterstützung

Werte und Glaubensgrundsätze Philipp Widmer im Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.